Back
British Academy of Jewellery.
Goldmuseum Taipei - Metal Crafts Competition 2018.
Goldschmitte.

BKV Prize 2017 Winners

Award giving  /  11 Mar 2017
Published: 03.04.2017
.

© By the author. Read Klimt02.net Copyright.

Intro
The BKV-Prize for Young Crafts, which was awarded for the first time in 2006, is taking place for the eleventh time this year. From a total of 104 submissions received this year from 18 countries, the jury awarded three prizes and a commendation. The 1st Prize goes to Katrin Feulner, the 2nd Prize to Inhwa Lee,  the 3rd Prize to Helen Habtay and the Commondation to Anne Lengnink.
The competition is international and aimed specifically at young artisans in all areas of applied arts who are at the beginning of their careers. 


1. Preis: Katrin Feulner, geb. 1984 in Bamberg 2005-2006 Ausbildung an der Goldschmiedeschule mit Uhrmacherschule Pforzheim, Berufsfachschule für Goldschmiede  2006-2009 Ausbildung an der Goldschmiedeschule Pforzheim, Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät, bei Winfried Krüger, abgeschlossen als staatlich geprüfte Designerin  2009-2015 Studium der Fachrichtung Schmuck und Objekte der Alltagskultur, Hochschule Pforzheim, Fakultät für Gestaltung, bei Prof. Andi Gut und Prof. Christine Lüdeke, abgeschlossen mit B.A.  2013-2014 Praxissemester bei Iris Bodemer  Seit 2015 selbständig tätig als Schmuckgestalterin in Pforzheim  
 
2. Preis: Inhwa Lee, geb.1986 in Seoul/Korea 2009 Studium der Fachrichtung Keramik an der Seoul National University, Faculty of Crafts & Design, College of Fine Arts, abgeschlossen mit B.F.A.  2011 Studium der Fachrichtung Keramik an der Seoul National University, Faculty of Crafts & Design, College of Fine Arts, abgeschlossen mit M.F.A.  Seit 2013 Lehrtätigkeit an der Seoul National University und Sungshin Girls University, Korea  

3. Preis: Helen Habtay, geb.1986, 2006-2009 Ausbildung zur Bekleidungstechnischen und Mode, Frankfurt am Main 2009 Intensive Foundation in Art and Design (iFAD) 2009-2013 Studium der Fachrichtung Schmuck an der Großbritannien, abgeschlossen mit B.A. Seit 2014 Studium der Fachrichtung Schmuck und Gestaltung, Campus Idar-Oberstein 
 
Belobigung: Anne Lengnink, geb. 2004-2006 Ausbildung zur Mediengestalterin für Digital Boddin und Devisor Werbeagentur, Rostock 2007 Reprografin bei KoKo, Agentur für konstruktive 2008-2009 Mediengestalterin bei der Werbeagentur 2009-2016 Studium der Fachrichtung Schmuckdesign an Gestaltung, abgeschlossen mit Diplom 
 
Für die verantwortungsvolle Tätigkeit und ihr Engagement danken wir der diesjährigen Jury: Prof. Dorothea Becker (HTWK, Leipzig, freie Architektin München), Dr. Sven Hauschke (Kunsthistori (Fotografin, München), Dr. Florian Maurice (Schmuckkünstlerin, Nürnberg).
 
1st Prize Winner Katrin Feulner, Photo by Eva Jünger.
1st Prize Winner Katrin Feulner, Photo by Eva Jünger

© By the author. Read Klimt02.net Copyright.
2nd Prize Winner Inhwa Lee, Photo by Eva Jünger.
2nd Prize Winner Inhwa Lee, Photo by Eva Jünger

© By the author. Read Klimt02.net Copyright.
3rd Prize Winner Helen Habtay, Photo by Eva Jünger.
3rd Prize Winner Helen Habtay, Photo by Eva Jünger

© By the author. Read Klimt02.net Copyright.
Commendation Anne Lengnink, Photo by Eva Jünger.
Commendation Anne Lengnink, Photo by Eva Jünger

© By the author. Read Klimt02.net Copyright.
Appreciate APPRECIATE