Back

Galerie Katrin Eitner: Take a Walk in My Soul

Exhibition  /  13 Mar 2014  -  16 Mar 2014
Published: 10.03.2014
Galerie Katrin Eitner at Ruzicka
Management:
Katrin Eitner
.

© By the author. Read Klimt02.net Copyright.

Intro
Take a Walk in My Soul is part of the first exhibition of the Gallery Katrin Eitner, shown parallel to SCHMUCK 2014 in the exhibition space Ruzicka in Munich.

Artist list

Rahel Fiebelkorn, Nicole Schuster, Karl Wunderlich, Juliane Noack
Take a Walk in My Soul shows jewellery and objects by Rahel Fiebelkorn and Nicole Schuster for the first time together. While Rahel Fiebelkorn face the inward, Nicole Schuster shows the external world. The outcome of this two viewing directions is shown in the exhibition.
"Based on old myths of feminity we are shaped in form, colour and symbolism. Or was it the other way around?" asks Rahel Fiebelkorn. She goes further into this question with her jewellery and her superhero-objects. The wearable sculptures by Nicole Schuster describe abstract cities, landscapes and other significant architectual plants. Some reflect on real places, some seem to be futuristic landscapes. “I examine the existing outside world and reflect our attitude“, says Nicole Schuster.

In addition the gallery shows bejeweled objects by Karl Wunderlich and a jewellery-installation by Juliane Noack. As a sculptor Karl Wunderlich challenges the viewer’s expectations through an amalgamation of the traditions of jewellery, sculpture and colour. Juliane Noacks jewellery installation conjoins the wearable with the non wearable.

Rahel Fiebelkorn, Nicole Schuster and Juliane Noack willl attend the vernissage. This is the first exhibition of Galerie Katrin Eitner, which will open spaces in Berlin in 2014 and is focused on a younger generation of jewellery artists, often with a figurative approach.

----------------

Take a walk in My Soul zeigt Schmuck und Objekte von Rahel Fiebelkorn und Nicole Schuster erstmals gemeinsam in einer Ausstellung. Während Rahel Fiebelkorn für ihre Arbeiten nach innen blickt, beobachtet Nicole Schuster die Außenwelt. Die Ergebnisse beider Blickrichtungen finden sich in dieser Ausstellung.

„Durch alte Weiblichkeitsmythen sind wir in Form, Farbe und Symbolik bis heute geprägt, oder war es andersherum?“ fragt Rahel Fiebelkorn und geht dieser Frage in ihren Schmuckstücken und Objekten wie ihren Superhelden nach. Für ihr Spindel-Thema lässt sich Rahel Fiebelkorn von kulturellen und traditionellen Vorstellungen der Weiblichkeit inspirieren und interpretiert sie zeitgenössisch in Garn, Kunstharz, Silber und Stahl. Seit 2014 arbeitet sie hier auch mit Edelsteinen.
In ihren Zeit-Geistern vollzieht das Massenprodukt Luftpolsterfolie eine Wandlung vom Industrieprodukt zum Unikat, die zerbrechlich und gleichzeitig stark wirken. Rahel Fiebelkorn zeigt in der Ausstellung v.a. ihre neuen Arbeiten der Spindel-Serie, für die erstmals auch Ringe entstanden sind. Dazu wird sie in München einen Querschnitt ihrer weiteren Arbeiten vorstellen.

Nicole Schusters tragbare Skulpturen beschreiben als Schmuckstücke abstrakte Städte und Landschaften. Die eigensinnigen architektonischen Gewächse sind manchmal Reflektionen realer Orte, andere wiederum sind futuristisch anmutende Landschaften. „Im Prozess des Entstehens beobachte ich die vorhandene Außenwelt und reflektiere unser Verhalten“, so Nicole Schuster über ihren Schaffensprozess. Als besonders reizvoll bezeichnet sie Orte mit historischer Industrie, die zunehmend aufgegeben werden und verfallen oder in etwas Neues transformiert werden. Dabei geht es ihr um den Umgang des Menschen mit der von ihm geschaffenen Umgebung und die Rückeroberung dieser Plätze durch die Natur. Nicole Schuster zeigt in München neben neuen Schmuckskulpturen ebenfalls einen Überblick über ihre Arbeiten.

Galerie Katrin Eitner
Katrin Eitner
Mobil: 0163-1728613
info@galerie-eitner.com
Rahel Fiebelkorn. Collier: Untitled, 2013. Mixed media. photo: Rahel Fiebelkorn/ Galerie Katrin Eitner . Rahel Fiebelkorn
Collier: Untitled, 2013
Mixed media
photo: Rahel Fiebelkorn/ Galerie Katrin Eitner
© By the author. Read Klimt02.net Copyright.
Nicole Schuster. Ring: Treehouse III, 2013. Silver.. photo: Nicole Schuster.. Nicole Schuster
Ring: Treehouse III, 2013
Silver.
photo: Nicole Schuster.
© By the author. Read Klimt02.net Copyright.
Karl Wunderlich. Piece: Königskinder II, 2013. Mixed media. Object / Ring 
. photo: Karl Wunderlich/ Galerie Katrin Eitner. Karl Wunderlich
Piece: Königskinder II, 2013
Mixed media
Object / Ring
photo: Karl Wunderlich/ Galerie Katrin Eitner

© By the author. Read Klimt02.net Copyright.
Juliane Noack. Piece: Mask (from a series of animal masks), 2013. Metal. Object / Necklace
. photo: Juliane Noack/ Galerie Katrin Eitner. Juliane Noack
Piece: Mask (from a series of animal masks), 2013
Metal
Object / Necklace
photo: Juliane Noack/ Galerie Katrin Eitner

© By the author. Read Klimt02.net Copyright.
Appreciate APPRECIATE