Back

Meisterschüler 2010: Ausgewählte Arbeiten

Exhibition  /  06 Mar 2010  -  14 Mar 2010
Published: 26.02.2010
Galerie Der Künstler
Mitra Wakil. Piece: Untitled, 2009. Textile. Mitra, WakilPiece: 2009TextilePhoto: Kilian Blees. Mitra Wakil
Piece: Untitled, 2009
Textile


Mitra, Wakil
Piece: 2009
Textile
Photo: Kilian Blees
© By the author. Read Klimt02.net Copyright.

Intro
(...) Meisterschüler 2010 – Ausgewählte Arbeiten präsentiert 13 Meisterschüler aus den Klassen für Bildhauerei, Malerei, Fotografie und Goldschmiedekunst der Akademie der Bildenden Künste München. Die Ausstellung bietet einen repräsentativen Ausschnitt aus den künstlerischen Positionen, die in den verschiedenen Klassen an der Akademie vertreten sind. (...)
Eine Veranstaltung der Akademie der Bildenden Künste München und des Studentenwerks München mit dem Berufsverband Bildender Künstler München und Oberbayern. Mit freundlicher Unterstützung des AKADEMIEVEREINS - Vereinigung der Freunde und Förderer der Akademie der Bildenden Künste e.V., max2, dem Staatlichen Museum für Völkerkunde München, dem Kulturreferat der LH München und dem Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst.

Meisterschüler 2010 – Ausgewählte Arbeiten
präsentiert 13 Meisterschüler aus den Klassen für Bildhauerei, Malerei, Fotografie und Goldschmiedekunst der Akademie der Bildenden Künste München. Die Ausstellung bietet einen repräsentativen Ausschnitt aus den künstlerischen Positionen, die in den verschiedenen Klassen an der Akademie vertreten sind.

Bis auf wenige Ausnahmen sind die Arbeiten für diese Ausstellung neu geschaffen worden, zum Teil direkt für den Raum in der Galerie der Künstler.

Die Auszeichnung zum Meisterschüler bedeutet die Anerkennung einer noch jungen, aber ausgeprägten eigenen künstlerischen Haltung. Sie wird durch den Professor ausgesprochen, der den Studierenden bei der Entwicklung seiner individuellen künstlerischen Ausdrucksweise fördert und begleitet. Damit steht der Begriff des Meisterschülers paradigmatisch für das System der Lehre an der Akademie, dem Studium in Klassen und der engen Bindung des Schülers zu dem Künstler-Professor, der die Klasse leitet.

Die Künstler und ihre Arbeiten:

Mein Leben ist Felix Burgers (Klasse Huber) aktuelle Videoarbeit; Joe Holzner (Klasse Doberauer) zeigt Lithographien, Nico Kiese (Klasse Prangenberg) eine mannshohe Skulptur; Akiko Kuriharas (Klasse Künzli) Nägel sind Broschen; Katrin Parthelli (Klasse Pitz) passt eine fragile Installation aus Holz in den Raum; Sergio Magallanes (Klasse Metzel) recycelt LKW-Reifen; Mia Maljojoki (Klasse Künzli) kombiniert ihren Schmuck mit einem Video; Ji-In Park (Klasse Zeniuk) malt großformatig; Sebastian Rauscher (Klasse Prangenberg) hat sich mit Kreuzen beschäftigt; Robin Thomas (Klasse Rehm) fotografiert Menschen; Dominik Wandingers (Klasse Gerhart) große Stahlskulpturen erinnern an überdimensionale Fitnessgeräte; Mitra Wakil (Klasse Metzel) verfremdet Verhüllungen; Maria Zillich (Klasse Rehm) erzählt Geschichten mit Fotos und Zeichnungen.

Die Kuratoren der Ausstellung sind die Galeristinnen Barbara Gross und Dr. Christa Häusler sowie Klaus von Gaffron/BBK und Daniel Bräg von der Akademie.

Appreciate APPRECIATE